Deutschland, Kulinarisches, Reisen und Ausflüge
Kommentare 6

Mal wieder Frankfurt – Zusammenfassung

Auch im Herbst 2012 habe ich Jana in Frankfurt besucht. Unser Programm war wieder gut gefüllt und sehr abwechslungsreich. Ich hoffe, unsere Aktivitäten inspirieren euch und machen Lust, einmal in die Mainmetropole zu fahren.

Nach anfänglicher Enttäuschung habe ich dann doch noch Gefallen am Zoo Frankfurt gefunden. Hauptgrund hierfür war ganz klar das Grzimek-Haus, aber auch die anderen Häuser sind einen Besuch wert.

 

Den Sonnenuntergang über der Skyline haben wir vom Main aus beobachtet und zwar nicht von einer der zahlreichen Brücken, sondern vom Boot aus.

 

Mein absolutes Highlight war unser Frankfurter Abend im Proletariat mit Apfelwein, deftigem Essen und ganz viel frankfurter Charme.

 

Der nächste Tag begann für uns mit einem Ausflug ins Bankenviertel, wo wir den Bänkern auf’s Dach gefahren sind und Frankfurt aus der Vogelperspektive bestaunt haben.

 

Ein schöner Abschluss war der Besuch des Chinesischen Gartens. In diesem kleinen Paradies haben wir die Sonne genossen, Fotos geschossen und waren einfach glücklich, auch wenn es bald wieder Abschiednehmen hieß.

 

Ich kann euch Frankfurt nur mal wieder ans Herz legen. Die Stadt hat wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Ich freue mich über das Teilen dieses Beitrags:

Noch mehr spannende Posts:

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.