Schiff Ahoi – Ein etwas anderer Blick auf Frankfurt

Nachdem wir bei Jana kurz alle Akkus – Handy, DigiCam, unsere eigenen – aufgeladen hatten, ging es zum nächsten Programmpunkt. Hierfür sind wir mit der Bahn zum Frankfurter Dom gefahren und dann das kurze Stück bis an den Main gelaufen. Dort führte uns unser Weg zur Kasse der KD Köln-Düsseldorfer, denn wir wollten die letzte Sonnenstunde dieses herrlichen Herbsttages an Deck eines Schiffes verbringen. Die einstündige Rundfahrt auf dem Main kostet pro Person € 8,60 und ist damit preisgünstiger als die Rundfahrt mit der wenige Meter von der KD entfernten Konkurrenz. Da wir erst kurz vor der Abfahrt am Schiff ankamen, war das Sonnendeck bereits gut besucht, doch wir ergatterten noch einen Platz an der Reling.

Kurz vor dem Ablegen mit Blick auf den Eisernen Steg.

Windige Rundfahrt mit der KD auf dem Main.
Zum Fotografieren ging es so weit wie erlaubt nach vorne.

Bei einem kühlen Bier ließen wir uns den Wind um die Nase wehen, sahen der Sonne beim Untergehen zu und lauschten der Tonbandstimme, die Interessantes über Frankfurt und die vorbeiziehenden Gebäude erzählte (deutsch und englisch). Unter dem Eisernen Steg hindurch ging es unter anderem am Dom vorbei. Schon bald kam der recht weit fortgeschrittene Neubau der EZB näher, an dem wir schließlich wendeten. Jetzt fuhren wir dem Sonnenuntergang entgegen und mit jeder Brücke, die wir passierten, wurde die Skyline von Frankfurt deutlicher. Das zweite Mal wendeten wir dann am Westhafen, der heutzutage eine richtig schicke Wohngegend inklusive Yachthafen ist.

Ein bisschen wie ein kleiner Urlaub…
Beim ersten Wendepunkt gibt es EZB und Skyline zu sehen.
Einzigartig in Deutschland: Die Skyline von Frankfurt.
Im Westhafen wohnen Frankfurter mit Geld und eigener Yacht.
Das größte Apfelweinglas der Welt.

Vom Main aus bekommt man noch einmal einen ganz anderen Blick auf Frankfurt. Einen weiteren wunderschönen Blickwinkel stelle ich euch dann in einem der nächsten Posts vor.

Noch mehr spannende Posts:

2 comments

  1. Hach, war das noch ein Wetterchen 😉 Und jetzt?…grausam!
    Das Bild mit Skyline und EZB gefällt mir besonders! 🙂

    • Ja, da haben wir mal wieder richtig Glück gehabt! Heute ist es aber auch wieder schön! Hoffe, morgen auch. Dann geht es nach Lüttich.

      Sonnige Grüße
      Jessi

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.