So sind sie, die Niederländer

Ich sitze im Zug nach Rotterdam und stecke meine Nase in eines der neuen Bücher vom Reise Know-How aus der Reihe „Die Fremdenversteher“. Passenderweise befasst sich mein Exemplar mit den Niederländern. Schon der Klappentext empfiehlt, sich auf eine Reise oder sogar einen Umzug in die Niederlande gut vorzubereiten, insbesondere auf die kulturellen Eigenheiten der Bewohner. Ein bisschen Zeit habe ich ja noch, bis ich in Rotterdam ankomme und die nutze ich für eben diese Vorbereitung.

Schmunzelnd und manchmal auch leise kichernd lese ich mich durch allerlei Kulturelles. Ein Thema ist unter anderem die Offenheit der Niederländer, die so weit geht, dass sie sich nicht vor anderen verstecken wollen und so meist keine Gardinen vor ihre riesigen Fenster hängen. Schließlich haben sie ja nichts zu verbergen. Am allerwichtigsten ist ihnen aber die Gezelligheit, was – wie so vieles – einfach pragmatische Gründe hat.

Beim Lesen denke ich auch immer wieder, dass einige meiner Bekannten sehr gut in die Niederlande passen würden, denn die „Holländer“ scheinen nichts lieber zu machen, als alles so lange zu diskutieren, bis wirklich jeder Blickwinkel beleuchtet wurde.

Das Thema Fahrrad kommt natürlich auch nicht zu kurz. Ebenso wie der umfangreiche Kaffee-Genuss. Der Autor Rodney Bolt, der selbst seit 2008 die niederländische Staatsbürgerschaft hat, teilt außerdem seine Erfahrungen zu den Themen „Sinn für Humor“, „Gesundheit“, „Traditionen“ und und und.

„So sind sie, die Niederländer“ ist ein mit einem Augenzwinkern geschriebenes Buch, das man sicherlich nicht 100%ig ernst nehmen sollte. Es macht aber auch auf Dinge aufmerksam, die ich persönlich beim anschließenden Spazieren durch Rotterdam teilweise wieder erkannt habe. Insgesamt ein kurzweiliges Buch, dass man schnell „runterlesen“ kann.

Vielen Dank an Literaturtest für die Zusendung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung ist durch das kostenlose Überlassen des Buches nicht beeinflusst worden.

Noch mehr spannende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.