Enttäuschung: Cocktails im Louisiana Siegen

Letztes Wochenende haben wir Freunde in Siegen besucht.
Am Freitagabend sind wir in die Innenstadt gefahren, um uns im Louisiana mit weiteren Freunden zu treffen. Ein Blick in die Karte verriet uns, dass es die Cocktailpreise in sich haben (vor allem, wenn man die Aachener Cocktailpreise kennt). Umso mehr freute es uns, dass ab 23:00 Happy Hour war. Bis dahin trank ich eine der hausgemachten Limonaden, die ich empfehlen kann. Sehr lecker! Das waren die Cocktails allerdings nicht. Der Erdbeerdaiquiri war nur zur Hälfte geeist, ansonsten flüssig. Die Flüssigkeit schmeckte, wie sie aussah: künstlich süß! Der Cocktail meines Freundes – mit Maracuja, Kokos, Sahne und weiteren Zutaten – schmeckte nur nach Maracuja.
Dann doch lieber das Siegener Traditionsgetränk! 😉

Noch mehr spannende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.