Alle Artikel mit dem Schlagwort: Roadtrip

Weißer Sand, freilebende Papageien und ein Dorf am Strand auf den Abacos

Ich gebe zu, ich hätte gerne noch etwas länger den Luxus am pinken Strand von Harbour Island genossen, doch unsere Bahamas-Reise führt uns weiter auf die Abacos. Gegen Mittag verlassen wir etwas wehmütig das Coral Sands Beach Resort, spazieren zum Hafen und setzen ein letztes Mal mit dem Wassertaxi nach Eleuthera über, wo wir in ein Taxi zum Flughafen steigen. Dieses Mal betreten wir nicht das Hauptgebäude sondern ein noch kleineres, das einige Meter entfernt ebenfalls direkt am Vorfeld steht. Im Terminal der Privatflieger werden wir von einer Dame am Empfangstresen begrüßt und geben ihr unsere Koffer. Während wir uns in die Ledersessel plumpsen lassen, verschwindet unser Gepäck hinter einer Tür Richtung Vorfeld. Kurz vor Abflug betritt der Pilot den Raum, teilt den Anwesenden mit, dass er mit Cherokee Air nach Marsh Harbour fliegt und führt uns sowie eine Handvoll weiterer Passagiere zum Flugzeug.

Eleuthera – Ein Stückchen Land zwischen dem Atlantik und der Karibischen See

Voll konzentriert lenkt mein Mann unseren Leihwagen am Flughafen North Eleuthera vorbei und durch die Straßen des kleinen Ortes bis auf den Queen’s Highway, der vom Norden bis in den Süden der langgezogenen, schmalen Insel führt. Auf den Bahamas herrscht Linksverkehr und unser Leihwagen ist folglich ein Rechtslenker. Für uns ist das eine Premiere, doch da wir heute fast ausschließlich der eben schon erwähnten Hauptstraße folgen werden und auf Eleuthera nur sehr wenig Verkehr herrscht, hat mein Mann schnell den Bogen raus und bringt uns sicher durch den Tag. Das Auto haben wir gestern über die Rezeption unseres Hotels auf Harbour Island telefonisch buchen lassen, sind heute nach dem Frühstück mit dem Wassertaxi nach Eleuthera übergesetzt und dort vom Autovermieter in Empfang genommen worden. Und jetzt sitzen wir in einem Auto, das vermutlich aus Japan importiert wurde und beim Starten des Motors japanisch mit uns spricht.

Ein Miniroadtrip durch Rheinland-Pfalz mit unerwartetem Ende

Im letzten Jahr hatte ich bei der lieben Janett einen Gutschein für zwei Übernachtungen in einer Jugendherberge in Rheinland-Pfalz oder dem Saarland gewonnen. Beim Durchgehen der Liste an potenziellen Zielorten bin ich dann irgendwann auf Hermeskeil gestoßen, denn dort gibt es eine Flugzeugausstellung. Meinen Freund hatte ich somit in null-komma-nix von einem Wochenende in dem kleinen hunsrücker Ort überzeugt. Wir waren uns außerdem einig, dass wir diesen Ausflug als Miniroadtrip mit unserer T3-Dame Nelli unternehmen wollten. Die Route sah folgendermaßen aus: Aachen – Hermeskeil – Hellenthal – Hürth – Aachen. Zur Geburtstagsparty von Freunden in Hürth haben wir es am Ende leider nicht geschafft…

#RoadtrippinHH – Die zweite Hashtag Hunt von Köln Format

Oft werde ich gefragt, ob wir denn mit unserem Bulli auch Reisen machen und sofort fange ich an zu schwärmen. Ich schwelge dann – mit einem breiten Lächeln von einem Ohr zum anderen – in Erinnerungen an unseren Moselurlaub im letzten Jahr. „Mosel? Da fahren doch nur alte Leute hin!“ höre ich noch die Skeptiker in meinem Ohr. Doch ich war überzeugt davon, dass es einfach toll sein muss, die Landstraße an der Mosel entlang zu fahren – auf der einen Seite der Fluss, auf der anderen die steilen Weinberghänge. Und es war tatsächlich toll; ich behaupte sogar, dass es mit die schönste Reise ist, die ich bisher unternommen habe.   

Mit dem Bulli an der Mosel: Zusammenfassung

Hallo ihr Lieben, da das ja ganz schön viele Informationen zu unserem Moselurlaub waren, habe ich beschlossen, einen Zusammenfassungspost zu veröffentlichen. Hier findet ihr noch einmal die besuchten Orte in Kurzfassung: Link zum Post, Foto, Stationen. Koblenz Deutsches Eck und Kaiser-Wilhelm-Denkmal Festung Ehrenbreitstein Brauhaus Jesuitenplatz und Schängelbrunnen Kurfürstliches Schloss Vier Türme in der Marktstraße Florinsmarkt Burg Eltz Cochem Historische Senfmühle Kaiser-Wilhelm-Tunnel Kapuzinerkloster Reichsburg mit Falknerei Marktplatz mit St.Martin Kirche Restaurant Castello Alte Gutsschänke Traben-Trarbach Bellevue Trabener Rathaus Lorettahaus Alter Bahnhof Moselbrücke mit Brückentor Ruine Grevenburg Stadtturm Wehlen Bernkastel-Kues Forum Alter Bahnhof Weinkulturelles Zentrum St. Michael und St. Sebastian Marktplatz Spitzhäuschen Burg Landshut Historischer Bonbonmacher Wasserfall Restaurant Taj Mahal Straußwirtschaft Erben Karl Dillinger Mehring  (Römervilla und Fünfseenblick) Trier Zollkran und Alter Kran Karl-Marx-Haus Viemarkt mit Römerthermen Hauptmarkt Judenpforte und Judengasse Porta Nigra Dom St. Peter und Liebfrauenkirche Konstantinbasilika und Kurfürstliches Palais Kaiserthermen Restaurant Zum Domstein Cumvino Luxemburg Bockfelsen mit Schlossbrücke Plateau du St. Esprit Konstitutionsplatz