Mit dem Bulli an der Mosel: Wehlen

Hallo ihr Lieben,
kurz vor unserem nächsten Ziel – Bernkastel-Kues – haben wir in Wehlen Halt gemacht. Das Besondere an diesem kleinen, ruhigen Ort ist die 1949 errichtete Hängebrücke. Sie ist die einizige ihrer Art an der Mosel. Außerdem befinden sich hier besonders viele exklusive Weingüter, denn auf der gegenüberliegenden Moselseite gibt es äußerst sonnige Steillagen. Die Weine erzielen laut Reiseführer Spitzenpreise bei Auktionen. 

 

In Wehlen an der Mosel

In Wehlen an der Mosel
Wir haben direkt an der Mosel geparkt und erst einmal ein Wasserflugzeug bestaunt, das fast im selben Moment landete und an uns vorbei brauste. Dann schlenderten wir in Richtung Hängebrücke. Ich wusste gar nicht, wo ich zuerst hinschauen sollte: Auf die gegenüberliegenden Weinberge mit der Wehlener Sonnenuhr, die Hängebrücke vor uns oder die unglaublich schönen Häuser rechts von uns.
Wehlener Sonnenuhr

Hängebrücke in Wehlen

Hängebrücke in Wehlen

In Wehlen an der Mosel

In Wehlen an der Mosel
Als wir das Ortsende erreichten, kehrten wir um, gingen ein Stück auf die Brücke und spazierten dann durch die Straßen oberhalb der Mosel. Anschließend suchten wir uns eines der Weingüter aus, setzten uns in die Sonne, die an diesem Tag wieder strahlte, und probierten zwei Weißweine. Einen davon haben wir dann auch gleich für zu Hause gekauft.
In Wehlen an der Mosel

Sonnenuhr an der Hängebrücke

In Wehlen an der Mosel
Wehlen ist ein schöner Ort, der viele Weingüter zu bieten hat. Wer Sonnenuhren mag, ist hier ebenfalls richtig. 🙂 Bis nach Bernkastel-Kues war es dann auch nicht mehr weit. Es ist also durchaus möglich, von dort einen Spaziergang oder einen Ausflug mit dem Rad nach Wehlen zu unternehmen.

Noch mehr spannende Posts:

7 comments

    • Ich glaube, das war das erste Mal, dass ich eins in Action gesehen habe. Die Weinberge sind jetzt bei dem Wetter natürlich echt toll!

      Sonnige Grüße
      Jessi

  1. Ich muss wirklich feststellen, dass Deutschland absolut wunderschöne Orte hat, an denen man Urlaub machen kann, bzw. die sich wunderbar für Tagesausflüge eignen.

    Bisher habe ich mir die Gegend rund um die Mosel nie wirklich angeschaut.

    Also, Danke für deinen tollen Reisebericht und die Fotos!^^

    • Schön, wenn dir meine Berichte und Fotos gefallen! Danke für das Kompliment! 🙂
      Ja, die Mosel ist wirklich wunderschön. Jetzt bei dem strahlenden Sonnenschein wahrscheinlich noch mehr.

      Sonnige Grüße
      Jessi

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.