Alle Artikel mit dem Schlagwort: Monschau

Kleine Städte? Gerne! Solange ich nicht in einer wohnen muss…

Bei der Reisenacht drehte sich vor Kurzem alles um die kleinen Städte dieser Welt. Dabei tauchten so viele tolle und inspirierende Antworten unter dem Hashtag #RN8 auf, dass Susi kurzerhand eine Blogparade zum Thema Kleine Städte gestartet hat. Auf ihrer Website könnt ihr im Anschluss alle Blogposts der Teilnehmer durchstöbern. Und hier könnt ihr bereits heute lesen, was ich zum Thema „Kleine Städte“ beizutragen habe.  

Ein Ausflug in die Eifel

In den Genuss des Monschauer Senfs bin ich schon des Öfteren gekommen, denn den kann man auch hier in Aachen kaufen. Das kleine Städtchen Monschau kannte ich bisher allerdings nur von Fotos. Am Samstag habe ich dann einmal selbst das „Rheinische Rothenburg“ erkundet und neben dem leckeren Senf noch einiges mehr entdeckt.   Als ich am Aachener Bushof in die Buslinie 66 steige, die mich direkt in die Eifel bringen soll, scheint die Sonne vom strahlend blauen Himmel. Herrliches Wetter für einen Ausflug also. Das dachte sich so mancher Aachener und ruck zuck ist der Bus mit Wanderern samt Kindern und Hunden gut gefüllt. Je weiter wir uns von der Innenstadt Aachens entfernen, umso ländlicher wird es. Vorbei geht es an wunderschönen Gehöften und Villen. Wir halten auch in Kornelimünster und in das, was ich dort sehe, verliebe ich mich sofort. Spätestens jetzt ist ein Ausflug in den alten Ort ein Muss für mich.