Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zeitreise

Xanten – In wenigen Minuten von der Antike ins Mittelalter

Am Nachmittag verlassen wir den LVR-Archäologischer Park Xanten und schlendern Richtung Süd-Osten, bis wir das Klever Tor erreichen. Wir wollen uns nämlich vor unserer Rückfahrt noch ins Mittelalter begeben und Xantens Altstadt sowie den Dom besichtigen. Also betreten wir die kleine Stadt schon einmal passender Weise durch einen Teil der alten Befestigungsanlage (das Klever Tor) und passieren gleich darauf das Mitteltor, das einst das klevische vom kurkölnischen Xanten trennte.

Kommt mit auf eine Zeitreise nach Colonia Ulpia Traiana – das Xanten der Römer

Als wir bei Sonnenschein und blauem Himmel aus dem Zug steigen, zieht über uns brummend eine Ju 52 ihre Kreise. Tante Ju ist definitiv eine Zeugin längst vergangener Zeiten, doch unsere Zeitreise soll uns heute noch viel weiter in die Vergangenheit katapultieren. In eine Zeit, in der es Vögeln vorbehalten war, durch die Lüfte zu fliegen (und Ikarus, der aber ja – wie ihr vielleicht wisst – an der Macht der Sonne scheiterte). In eine Zeit, in der es hier eine Stadt namens Colonia Ulpia Traiana gab und dort Römer wohnten. Also kehren wir dem Bahnhof den Rücken, lassen die Xantener Altstadt rechts liegen und marschieren in Richtung Nord-West, immer der Beschilderung „LVR-Archäologischer Park Xanten“ folgend.