Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vorfreude

Vorfreude auf Brüssel

Hallo ihr Lieben, am 02. Juni ist es soweit: Ich werde zusammen mit Jana von SonneundWolken einen Tagesausflug nach Brüssel machen. Um 7:20 startet unser Zug in Aachen, knapp eine Stunde später steigen wir in Belgiens Hauptstadt wieder aus. Dann haben wir bis 19:20 Zeit, die Stadt zu erkunden.  Meine Eltern hatten bei einem ihrer letzten Besuche auch einen Tagesausflug nach Brüssel gemacht und mir ihren Reiseführer in Aachen gelassen. Den habe ich ein wenig durchgeblättert. Ich bin mir sicher, dass Jana das gleiche tut und bin darauf gespannt, was sie sich unbedingt ansehen möchte. Hier kommen meine Wünsche für den Tag in Brüssel: Bourse Grand‘ Place Manneken Pis Place des Martyrs Place Sainte-Catherine Cathédrale Saint-Michel Jardin Botanique Palais de Justice Palais de la Nation Palais du Roi Parc de Bruxelles Place du Sablon Porte de Hal Atomium Wart ihr auch schon mal in Brüssel? Habt ihr noch Tipps?

Brighton – Geographie und Geschichte

Hallo ihr Lieben, bald ist es soweit: Ende des Monats geht es mit einer guten Freundin nach Brighton. Wir werden mit dem Zug von Aachen nach Brüssel und von dort dann mit dem Eurostar nach London fahren. In London steigen wir dann in einen dritten Zug, der uns innerhalb von einer Stunde nach Brighton bringt. Pfund habe ich bereits von der Bank geholt und ich habe mir außerdem Gedanken über die Ausflüge, die wir von Brighton aus machen könnten, gemacht. Ganz oben auf der Unbedingt-Tun-Liste steht natürlich ein Besuch bei Lick, denn dort gibt es den besten Frozen Yoghurt, den ich je gegessen habe. :-) Um mir die Wartezeit bis dahin etwas zu versüßen, habe ich mir überlegt, euch ein bisschen was zur Geographie und Geschichte von Brighton zu erzählen. Brighton Pier Brighton liegt in England, genauer in East Sussex. Nach London sind es 84km nördliche Richtung. Gemeinsam mit Hove bildet Brighton seit 1997 die Gemeinde Brighton & Hove, die 2001 den Status City erhielt. Brighton hat ca. 156.000 Einwohner. Das erste Mal urkundlich erwähnt …

Zurück in die Kindheit

Hallo ihr Lieben, meine Eltern hatten mir und meinem Freund zu Weihnachten Eintrittskarten für das Phantasialand sowie einen Hotelgutschein geschenkt. Am Dienstagabend habe ich ein Doppelzimmer im Hotel Matamba gebucht. Unser Kurztrip beginnt am 15.04. gegen Mittag. Mit dem Zug geht es nach Brühl. Dort werden wir erst einmal die Stadt und das Schloss erkunden und dann gegen Abend mit dem Shuttlebus zum Parkgelände und somit zum Hotel fahren. Der Parkbesuch und die Rückreise stehen dann am Montag an. Ich freue mich schon riesig, denn mein letzter Besuch ist bestimmt 15 Jahre her und mein Freund war noch nie im Phantasialand, was ja auch kein Wunder ist, wenn man aus Niedersachsen kommt (Heidepark heißt das Stichwort). Ich bin gespannt, was ich noch alles wieder erkenne und welche Fahrgeschäfte ich nutzen werde.  Wart ihr schon mal im Phantasialand?

Erste Vorbereitungen für Brighton

Hallo ihr Lieben, letztes Jahr hat sich folgender Dialog mit einer guten Freundin abgespielt: Freundin: Ich würde mal so gerne mit dir in den Urlaub fahren! Ich: Das wäre super! Wir können ja nach Brighton fahren. ;-) Freundin: Ach, da warst du ja jetzt so lange.  Eine Weile später: Freundin: Jetzt wo ich deine ganzen tollen Fotos sehe, möchte ich doch nach Brighton! Gesagt, getan! Wir haben also beschlossen, nach Brighton zu fahren. Am 28.04. geht es los und zwar wieder mit dem Zug von Aachen nach Brüssel, dann von Brüssel nach London und dann weiter nach Brighton. Nach ein wenig hin und her haben wir auch tatsächlich noch ein Sparangebot bekommen. Zurück geht es übrigens wieder am 02.05. Am Samstag haben wir dann auch ein Bed&Breakfast gebucht, da meine Gastfamilie leider kein Zimmer frei hat. Wir werden im Queensbury Hotel wohnen: Doppelzimmer für vier Nächte mit kontinentalem Frühstück für ca. 280 €. Und eine super Bewertung hat es auch. Ort unseres B&B in Brighton Reiseführer habe ich noch vom letzten Jahr. Für Brighton musste …