Reiseblogger Meet & Greet auf der ITB

Dieses Jahr war ich das erste Mal auf der ITB – der Weltleitmesse des Tourismus. Doch statt mich mit unzähligen Give-away-Jägern durch die bunten Hallen zu schlagen, habe ich dort viel schönere und für mich persönlich wichtigere Eindrücke gesammelt.

 

Etwas abgelegen vom bunten Treiben in den Messehallen lauschte ich dem Vortrag von Dan und Audrey, einem englischsprachigen und sehr erfolgreichen Reiseblogger-Pärchen. Anschließend gab es Input zum Thema Personal Branding von Conni und Sebastian.

Das Tolle daran: Ich bekam nicht nur den ein oder anderen wertvollen Tipp sondern auch die Gelegenheit, einige Reiseblogger endlich einmal offline zu treffen. Wir tauschten uns natürlich vor allem über unsere gemeinsamen Leidenschaften – das Reisen und das Bloggen – aus und abends im Restaurant zückten wir alle zeitgleich unsere Handys, um das leckere Essen zu fotografieren. Typisch Blogger eben. Auch jetzt freue ich mich gerade wieder, so viele nette Menschen kennengelernt zu haben. Das war wirklich mein ganz persönliches ITB-Highlight.

…auch wenn der Zug aus Österreicht wirklich erste Sahne war:

 

Leider war es mir nicht möglich, schon während der Fachbesuchertage in Berlin zu sein, doch die Mädels und Jungs aus der Reisebloggerszene teilen ihre Eindrücke aus der Woche gerne. Anja hatte die schöne Idee, diese Blogposts gesammelt auf ihrem Blog zu veröffentlichen.

Noch mehr spannende Posts:

6 comments

  1. Hach schön. Da wär ich auch gern hingefahren. Reisetipps kann ich im Moment gut gebrauchen und andere verrückte Reiseblogger hätte ich auch gerne mal kennengelernt. Liebe Grüße, Nadine

  2. Hi Jessi,

    für mich war es auch das Highlight der ITB, so viele tolle Reiseblogger kennenzulernen. Schade, dass du nicht früher dabei sein konntest…

    Hoffe, wir sehen uns bald mal wieder. 😉

    Liebe Grüße
    Ulli

    • Ja, ging leider nicht anders. Nächstes Jahr hoffentlich!
      Ich würde mich auch sehr über ein baldiges Wiedersehen freuen! Die Einladung nach Aachen steht auf jeden Fall. 😉

      Liebe Grüße
      Jessi

  3. Hey hallo liebe Jessi,

    leider leider ging sich ein Treffen nicht aus – ich hoffe aber auf ein anderes Mal! Das Treffen von Gleichgesinnten / gleich verrückten finde ich nämlich auch super genial! 😉

    Ganz liebe Grüße
    Christina

  4. Hi Jessi,

    das war auch eines meiner Highlights der Woche – Gesichter zu Blognamen zu sammeln 😉
    Schön das wir uns dort noch gefunden haben!

    Viele liebe Grüße nach Aachen!
    Carina

Schreibe einen Kommentar zu Christina Antworten abbrechen

Required fields are marked *.